29.04.2011 - Hangfliegen in der Eifel

Heute waren Martin und ich (Jan) in der Eifel bei anfangs noch leichten NO-Wind Hangfliegen.

Dabei waren ein Prisma, ein FS16 von Volker Klemm, ein Kauz, eine B4 von Büchele und ein Astir von Graupner.



Meine Flieger


Martin's Flieger, sorgfältig verpackt.


"Aufsitzen"...


Auf zur Startstelle!





Ein Schwenk über den Hang von links nach rechts (siehe unten).


Platz genug zum Landen.