14.08.2010 Flugtag in Hürtgenwald Teil1

                           Teil 1.


Ein wunderschöner und unvergesslicher Flugtag in Hürtgenwald:


Nicht nur meine Wenigkeit hatte Spaß!


Ich glaub, mich laust der Affe...


Da kann auch King Louie nicht mehr hinsehen


Schlepper und Sportgerät bereit zum Einsatz


Ein ganzes Vereinsteam kam angereist
(zu erkennen an den blauen Team T-Shirt´s)


Sehr schöne große und kleine Warbirds gab´s zu sehen!


Die Oldie´s unter sich


Eine TigerMotte im Start


Starthilfe für King Louie


Unter den Augen der Zuschauer wird ein Rennflieger gestartet


Unser Platzsprecher, klasse gemacht!

Ein Zitat möge mir verziehen werden:
"Hier sehen Sie KEINEN Segelkunstflug, meine Damen und Herren!"
(Nachdem eine ASW-20 oder Ähnliches geschleppt wurde)


Ein Teil der wunderschönen Segler


Ein  weiterer Teil des Ausstellungsraumes


Klasse junger Pilot beim Aufbauen!


Das Vereinsheim des MFV-Hürtgenwald


Sicherlich DER HÖHEPUNKT:
Eine Bellanca Decathlon 1:3 gespickt mit 1Kg Bonbons!


Kaum noch zu Bremsen, die jüngsten Zuschauer


...und da wird die Citabria Decathlon 1Kg leichter...


...wurde aber auch höchste Zeit!


wer zuletzt kommt...



Auch die kleinsten bekamen, soviel  sie tragen konnten!

Klasse Sache, der Grundstückseigentümer wird wohl "leider" nichts abbekommen haben!

Weiter zu
Teil 2