10. - 13.07.14 - Schweizer Akro Pokal 2014

...Schon langsam ein Muss, der Schweizer-Akro-Pokal !

Die Schweizer Fliegerkollegen legten netterweise den Wettbewerb wieder in den Norden der schönen Schweiz, so dass man ohne Autobahnmaut gut den Flugplatz in Winterthur erreichen konnte.

Robert erreichte den Platz am Donnerstag Morgen im strömenden Regen.
Die schon versammelten Mitstreiter, Freunde und Kollegen guckten , ohne Aussicht auf Besserung - gefühlt - 10 minütlich auf das Regenradar, aber auch der verregnete Trainingstag (Donnerstag) ging schon in Geselliger Runde mit großer Hoffnung auf die folgenden drei Tage zu Ende.

Am Freitag, nach einer verregneter Nacht konnten wir, mit Unterbrechungen, dank tieffliegender Wolken, die ersten drei Durchgänge pro Klasse (Limited / Unlimited) erfliegen.
Mit der großen Zufriedenheit, dass die Wertung - der Wettbewerb nach dem ersten Tage steht, freuten wir uns nun auf den Samstag.

Der zweite Wertungstag, der Samstag, wurde ebenfalls mit einigen Unterbrechungen, Roland J. und Günter K. durchflogen gleich vier mal die Wolken, in Angriff genommen. Aufgrund dessen, dass für Sonntag zum Einen der Flugtag der ortsansässigen Modellfluggruppe MG-Sulzer, zum Anderen aber auch wieder deutlich mehr Regen vorhergesagt wurde, entschloss man sich die Küren beider Klassen zu fliegen.

Am Sonntag konnte man nun in aller Ruhe, so es eine Regenpause zuliess, abbauen bzw. die dann doch recht schnell wieder angetrockneten Zelte abbrechen.
Die Siegerehrung wurde noch vor 12Uhr gelegt, dass die Kollegen mit weiterer Anreise rechtzeitig nach Hause fahren konnten.
Alles in allem war es wieder einmal ein grandioser, abwechlungsreicher, Wettbewerb!

Bilder vom Samstag, mit freundlicher Genehmigung von Markus Mathyer!
Hier Klicken 

Die Links zu:
>
Swiss-Akro-Connection
>
MG-Sulzer