03.11.2018 - Morgenstund´...

Die Cap10 bzw. die Smarakt, die wir vor einem Jahr in etwa zu fairem Preise übernehmen konnten überzeuget uns in ihren Solo-Flugeigenschaften. Da sie mit einem ZG-62 und HMS  befeuert ist, liegt es für uns dann auch recht nahe, eine Schleppkupplung zu verbauen. In der Reisezeit von KH konnte Robert in aller Ruhe die Schleppkupplung installieren. Getestet wurde bei schönsten Wetter, erstmal ohne Spritpumpe, vielen Dank an Manfred S. für die Aushilfe!

Bilder (c) - Dank den Photographen