06.08.15 - Hangfliegen bei Sommerhitze

Auch wenn anfangs nur die Vorhersagen auf einen schönen  Hangflugtag deuteten, sind wir bei fast Windstille aufgebrochen und haben wieder die Halde unsicher gemacht.

Pünktlich um 14:00 Uhr, wie Windfinder.com es auch vorhergesagt hatte, drehte der Wind und frischte böig auf.

Aus unserer Gruppe waren Paule &  Theo, der uns reichlich mit gekühlten Getränken, wir hatten ü 30°C!, versorgt und die nachfolgenden Bilder gemacht hat. Vielen Dank geht aber auch an seine Frau, in deren Garten wir dann den Flugtag wunderschön ausklingen lassen durften.

-Vielen Dank-



Start frei! -für Jan´s DG-1000







Majestetischer anblick, die DG-1000 im Überflug




...Auch eine interessante Perspektive, ob das gut geht? ;o)



Schulflugzeug ASK-13 hat noch Pause



Mit vereinten Kräften "startklar" gemacht




Da gleitet sie hin







Ein seltenes Bild, da meist einer von den Zweien fotografiert, Jan &  Robert bei "der Arbeit"


...und so sieht es dann aus, wenn man die Flugzeuge der Zwei fotografiert. Beide fast im gleichen Maßstab 1:3,5



Eine schöne Landung on top krönt den Flugtag...