10.12.2015 - Halde

Bei mittelstarkem Südwestwind waren Theo, Paul und Jan (und zwei Gastflieger) auf der Halde.
Ca. 10 Knoten Wind erlaubten sichere Flüge bei relativ gleichmäßigem Tragen, maximal erreichbare Höhen um 120m. Dafür waren die Landungen wesentlich ruhiger durchzuführen, als an den letzten Sturmtagen.

Paul hatte seine Minnimoa dabei, Theo den Explorer und die neue Ka-8, Jan die DG-1000.