13.06.15 - Hangfliegen Halde

Heute waren wir mal wieder am Hang unterwegs. Kräftiger Wind aus Südwest gemischt mit teils starker Thermik bescherte uns einen schönen Hangflugtag.
Den richtigen Riecher hatten auch einige andere Modellflugbegeisterte, so dass es seit langem mal wieder recht voll im Luftraum war.
Jans neue (gebrauchte) DG-1000 von Schüler Modellbau im Maßstab 1:3,5 hatte Wieder-Erstflug und wurde gekonnt von Paul dekantiert. Es müssen noch kleinere Einstellarbeiten in der Programmierung geleistet werden, aber auch schon so zeigte sich das Modell von der besten Seite.
 F3j ähnliches Thermikfliegen gepaart mit Ablassern aus über 200m habe ich so bei bisher wenigen Modellen erleben dürfen...
Tillman hat die ersten FPV-Versuche zwecks Foto- und Videoaufnahmen mit dem Quadrocopter unternommen, die ersten Tests lassen einiges erhoffen...