29.10.2011 - Jahresabschluss auf Hülben

Dietmar H. hat mit seinem Team der Modellfluggruppe Hülben zum Abschlussfest eingeladen.

Es war ein wortwörtlich riesiges angebot an Flugzeugen da:

Turbinen in allen Lebenslagen,
schöne Segelflugzeuge,
vermeintliche Schleppmaschinen, die doch mehr im Kunstflug zu Hause waren...
und Hubschrauber.

Ebenso war quasi jede Altersgruppe mal an den Knüppeln:


Veranstalter und Initiator Dietmar H. (grüner Pullover)


Alte Bekannte, Harry´s Wilga


Ein kleiner Überblick, vorne die bewährt-beliebte Bo


Für den Synchronflug


Die Warteschlange war immer gut besucht


Die Prominenz


Eine Acremo!?


Ein kleiner Teil des Publikums







Aufwendige Airbrusharbeit





Eingeflogen aus dem 2. Weltkrieg


Etwas zu heiss gewashen, aber immernoch voll funktionstüchtig


Einfach nur GENIAL!!!








*Und der Sound der Maschine, die nur Scale vorgeflogen wurde*


Das Baby vom Organisator


Ein sehr sehr, man kann es nicht oft genug sagen, guter Nachbau eines L-Spatz 55 M 1:2


Die Fox von Ulrich T. mit Piloten


warten auf und mit den/m Schlepper






Das war nur ein kleiner Auszug, es gab deutlich mehr Flieger, die vor oder nachher noch auf- abgebaut bzw. geflogen wurden
Am Abend gab es ein leckeres Abendessen in geselliger Runde.
Der Sonntag wird wahrscheinlich genauso zelebriert, wie der Samstag.