17.03.2016 - Winde in Rath

Martin, Paul und Jan hat es nach Rath verschlagen. Angekündigte 8-9 Knoten Wind und große Temperaturunterschiede liessen einen thermikreichen Tag für die Winde erhoffen.
Vor Ort musste man sich allerdings zwischen kein Wind und Thermik oder Wind und keine Thermik entscheiden. Dementsprechend sahen auch die Ausklinkhöhen aus...  Trotzdem war es ein schöner Flugtag, der die Windenpremiere der Libelle mit sich brachte.