19.11.16 - Hangflugallerlei




Der Wind sollte wieder auf SW drehen, der Samstag ein schöner sonniger Tag werden.

Vor der Abfahrt rief ein unsicherer Robert, ob denn auch tatsächlich Wind vorhanden wäre, Jan an,
so ruhig war es in Gladbach.

Noch auf der Autobahn formierte sich die "11-Uhr-Kolonne", die nur ein Ziel vor Augen hatte:

Einen schönen Hangflugtag.

Die obligatorische Mittags - Aufwärmpause fand im Windschatten mit gutem Hangkantentee (Früchtemischung) statt.

Insgesamt hat uns der Tag alle Facetten des Hangfliegens geboten.

Von einem normal böigen Vormittag, über einen thermisch - stürmisch - bockigen Mittag 

hin zu einem von uns so sehr geliebten ruhigen "Watteteppich" vor der Halde.