26.02.16 - Lustiger "Frei-"Tag in Kückhoven

Der Freitag soll seinem Namen alle Ehre machen.

Nach getaner Arbeit und recht schönem Wetter zog es uns wieder auf den Platz.

Im Gepäck ganze zwei Schleppmaschinen, und vier Segler...
Nicht zuvergessen, der leckere Kuchen, den Martina mit viel Liebe selber gebacken und mit Theo, neben heissem Kaffee,  zu Verfügung stellte. (Ja, schon irgendwie paradiesisch!)

"Heiner" hätte gesagt, "die Thermik brüllte nur so - fürchterlich!" ;o)
>Tatsächlich war die ein oder andere Blase anzutreffen.



















Da bekommt "Enter Sandman" eine ganz neue Bedeutung















Das Bild vom Kuchen kann nicht ansatzweise davon zeugen, wie lecker er war!
Noch einmal herzlichen Dank, Martina!
(Und Theo, dass der Kuchen unangetastet den Weg nach Kückhoven gefunden hat... )









Er wird doch wohl nicht etwa!?



NEIN!!! - Nicht!



...Doch er hat´s getan. Libelle in 100%iger Schleppausrichtung.


















Nicht gestellt, die beiden Äusseren lassen gerade tatsächlich ihre Flieger fliegen^^



Was Robert kann, kann Theo schon lange!









































Die schwarzen Punkte - Vögel in ungeahnten Höhen!