29.11.16 - Die ersten Minusgrade

Am heutigen Flugtag konnten wir in einen blauen Himmel blicken,
der die Lageerkennung zum Teil spannend gestaltete.
Die + - 0°C haben wir dank der Sonneneinstrahlung und den schwachen Winden aus Süd-Ost nicht wahrnehmen können. Die obligatorische Teepause gab uns zu dem noch innere Wärme für eine zweite Schlepprunde.

Mit zwei Salto´s und einem "wilden Ding" hatte man genügend Abwechslung,
so dass es nicht langweilig wurde:
Bilder (c) - Dank an die Fotografen