17.12.16 - Windensamstag in der Adventszeit

Die Wettervorhersagen versprachen viel, hielten aber letztendlich nichts!


Vorschlag:
>Die Wetterfrösche sollten definitiv nach Erfolgsquote bezahlt werden... ;o)


Spaß bei Seite,

Wir gingen von einer kalten Nacht und einem schönen, sonnigen, aber auch windstillen, Tag aus.

Also Winde ins Auto und ab zum Platz.

Dies dachte sich auch die F-Schleppfraktion.

Am Platz angekommen, war es gerade noch sonnig, zog sich aber stetig zu und die Wolken kamen immer tiefer, so dass die Ausklinkhöhen der Winde ~120m und der F-Schlepp ~180m ähnliche Voraussetzungen schufen.
Die Einen halt in wenigen Sekunden, mit wenig Lärmemission in der Luft, die Anderen, nunja... .


Zudem gab es einen Wiedererstflug einer Scheibe, die ~ 30 Jahre in einem Keller schlummerte: